Versand von Frachtpapieren

Damit wir Ihre Dokumente umgehend bearbeiten und eine schnelle Bezahlung gewährleisten können, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte.

Wie funktioniert der Versand von Frachtpapieren bei Cargonexx?

1. Tournummer in die Betreffzeile eingeben

Alle Frachtpapiere und PAKi-Scheine schicken Sie bitte an freight-docs@cargonexx.de. In der Betreffzeile geben Sie dafür lediglich die Tournummer an. So können wir Ihre E-Mail ganz einfach der richtigen Tour zuordnen.

2. Jedes Dokument als einzelne PDF-Datei schicken

  • Frachtpapiere
    Benennen Sie die Datei mit Ihren Frachtpapieren nach folgendem Muster: Tournummer FP.pdf
    So können wir Ihre Tour möglichst schnell zur Bezahlung freigeben.
  • Palettenschein
    Ihr PAKi-Schein sollte folgendermaßen benannt sein: PAKi-Auftragsnummer (Ihre Tournummer).pdf
    Wenn die PAKi-Scheine einheitlich benannt sind, wird der Abrechnungsprozess beschleunigt. 

Bitte beachten Sie, dass DPL-Scheine nur per Post und im Original von Cargonexx angenommen werden. 

Wichtige Tipps

  1. Schicken Sie uns jedes Dokument nur einmal zu, da wir jedes eingehende Dokument prüfen.
  2. Tipp: Wenn Sie jedes Dokument einzeln scannen, erhalten Sie automatisch einzelne PDF-Dateien.
  3. Alternativ finden Sie hier ein Programm, mit dem Sie ein mehrseitiges PDF-Dokument aufteilen können.

Können mehrere Frachtpapiere in einer E-Mail versendet werden?

Selbstverständlich! Hierfür muss jedes Dokument nach der richtigen Tournummer benannt sein.

 

Können Rechnungen eingereicht werden?

Das brauchen Sie gar nicht. Sobald Sie die Frachtpapiere eingereicht haben, bezahlen wir die offenen Posten mit unserem komfortablen Gutschriftverfahren. 

 

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: freight-docs@cargonexx.de 
oder rufen Sie uns an unter: +49 40 87407657

1